Lagersysteme- Herrschaft

Lagersysteme- Herrschaft

Die Lagersysteme stellten für den NS zum einen die Verfügung über Hundertausende Menschen als faktisch kostenlose und rechtlose Arbeitskräfte sicher. Zum anderen fürchtete der NS-Staat auch die Möglichkeit von Aufständen, Streiks oder Sabotage. Entsprechend wurde die Arbeitsgruppen so zusammengestellt, dass

Resolution des Verbandes der Historiker und Historikerinnen Deutschlands zu gegenwärtigen Gefährdungen der Demokratie Hg. von Annette Schuhmann

Resolution des Verbandes der Historiker und Historikerinnen Deutschlands zu gegenwärtigen Gefährdungen der Demokratie Hg. von Annette Schuhmann

Verabschiedet von der Mitgliederversammlung am 27. Sept. 2018 in Münster –  In Deutschland wie in zahlreichen anderen Ländern bedrohen derzeit maßlose Angriffe auf die demokratischen Institutionen die Grundlagen der politischen Ordnung. Als Historikerinnen und Historiker halten wir es für unsere

Aktuell

Aktuell

Beiheft zur historischen Bildung erschienen: Die Unzufriedenen_a5_umschlag   Der Verein hat mit der Errichtung der Dauerausstellung ein wichtiges Ziel erreicht.Das Gedenken ist nun aber auf die Topographie übergegangen.  Eine Reduktion des Vereins auf NS-Zwangsarbeit erscheint uns als unangemessen und stellt

Geschichte

Geschichte

Alle Texte unterstehen dem Urheberrecht- Kopieren untersagt.   Die Geschichte des Tempelhofer Feldes reicht zurück bis in die Zeit der preußischen Könige, die das Areal vor der damaligen Stadt Berlin als Aufmarschgebiet nutzten. Das preußisch-deutsche Kaiserreich errichtete ein erstes Netzwerk